Über mich

Mit wachen Sinnen durch`s Leben gehen

Sexualberaterin

Psychologische Beraterin

Pflegefachfrau FH

AUS-/WEITERBILDUNGEN

An der Berner Fachhochschule (BFH) schloss ich mein Studium in Pflege mit einem Bachelor-Abschluss ab. Als Pflegefachfrau sammelte ich viele wertvolle Erfahrungen in der Begleitung von Erwachsenen und Kindern in herausfordernden Lebenssituationen.

Mit der Weiterbildung in Psychologischer Beratung am Institut für Körperzentrierte Psychotherapie (IKP) steht für mich heute nicht mehr die Diagnose im Mittelpunkt, sondern der Mensch in seiner Einzigartigkeit und Ganzheit und mit all seinen Ressourcen.

Die Themen `Sexualität` und `in-Beziehung-sein` für sich erfüllend zu gestalten, brachte mich zum sexualtherapeutischen Ansatz des Sexocorporel. Seit 2018 bilde ich mich am Zürcher Institut für klinische Sexologie und Sexualtherapie zur Klinischen Sexologin (ZISS) weiter.

Fortlaufend übe ich mich in Atem- und Körperarbeit und nehme an Einzel- und Gruppensupervisionen am ZiSMed und IKP teil.

LEIDENSCHAFT

Meine grösste Leidenschaft sehe ich im ganzheitlichen Begleiten von Menschen in herausfordernden Lebens- und Liebessituationen.
Ich liebe es auch, ausgiebige Reisen mit dem Fahrrad zu machen, um in der Langsamkeit die Natur, Kultur und die unterschiedlichsten Menschen kennenzulernen.

Auftanken für den Alltag kann ich beim Berwandern, in der Sauna und beim Waldbaden. Zusammen mit meinem Mann lebe ich in Aeugst am Albis.